Zünftig und griabig am Familiensonntag in der BMW Welt

Süße Schmankerl, traditionelle Spiele und eine gute Unterhaltung für die ganze Familie stehen auf dem Programm.
Während sich das größte Volksfest der Welt auf seinem Höhepunkt befindet, lädt das BMW Museum seine Besucher zum „Bayerischen Festival“ ein: Gemeinsam mit ihren Kindern können Eltern an einer Kreativstation schicke Accessoires im bayerischen Stil für Zuhause oder den nächsten Besuch auf der Theresienwiese basteln. In einem weiteren Workshop zaubert zudem ein Profi tolle, ausgefallene Flechtfrisuren. Alle feschen Burschen und Madln können an diesem Sonntag ihre Stärke an der Hau-den-Lukas-Station messen.
Familien zeigen ihr Wissen rund um die Bayerischen Motoren Werke bei der Rätsel-Rallye durch die aktuelle Wechselausstellung „100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut“. Geschick und Kreativität im Umgang mit Zuckerguss beweisen Groß und Klein, wenn es an die Gestaltung des eigenen Lebkuchenherzens geht.
Für die passende Unterhaltung sorgt Clownin Lollele. Mit ihren lustigen Einlagen und ihrer Luftballonkunst zählt sie schon seit vielen Jahren zu den Highlights der Familiensonntage unter den Gästen im BMW Museum.

Termin: Sonntag, 25.9.2016, 10 – 18 Uhr
Ort:        BMW Welt, München
Weitere Informationen unter: http://www.bmw-museum.com

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close