Schneiderhof-Mitterndorf ausgezeichnet

Der Schneiderhof ist einer der drei schönsten Hofläden Bayerns

„Jedes unserer Produkte geht durch meine Hände“, so erklärt Andreas Märkl was die Kunden am Direktverkauf seines Bauernhofes in Mitterndorf bei Dachau schätzen: garantierte Herkunft und Qualität. Stolz ist die Familie Märkl auf eine Auszeichnung: Der Hofladen erhielt vom Monatsmagazin Servus in der Septemberausgabe einen Preis als einer der drei schönsten im Freistaat.
Mittlerweile kaufen sechs von zehn Bundesbürgern lieber Produkte aus der Region – am liebsten direkt vom Erzeuger. Ein Paradebeispiel dafür ist der Schneiderhof der Familie Märkl. Bereits seit 1988 gibt es den Hofladen, eine konsequente Entwicklung aus den 270 Jahren, in denen die Familie den Hof bewirtschaftet.

„Schon seit Generationen legen wir großen Wert auf eine schonende und gesunde Bodenbearbeitung und wirtschaften auf einer Fläche von 85 Hektar nach den Richtlinien des integrierten und kontrollierten Anbaus“, so Andreas Märkl. Vor allem in den letzten 50 Jahren wurde der Hof zu seiner jetzigen Form ausgebaut. Die Viehzucht wurde komplett aufgegeben und der Gemüseanbau intensiviert.
Die angebotene Produktpallette ist vielfältig, vor allem verschiedenste Sorten Gemüse und Kartoffeln sind die Spezialität des Hofes. „Unser Angebot richtet sich nach dem natürlichen Wachstumsrhythmus der Pflanzen. So stellen wir sicher, dass zu jeder Saison die entsprechenden Gemüsesorten reif und frisch in unserem Hofladen zu finden sind“, erklärt Landwirtschaftsmeister Andreas Märkl.
Produkte von Partnerbetrieben ergänzen das Angebot. Diese Betriebe sind mit der Familie Märkl persönlich bekannt und erzeugen ihre Lebensmittel im gleichen nachhaltigen Selbstverständnis. So können die Kunden jederzeit die Fleisch-, Fisch- und Milchprodukte bis hin zum Obst ihrem Ursprung zuordnen.

Eine Besonderheit des Hofes sind Wildkräuterführungen. Dreimal im Jahr zeigt die bekannte Pflanzenexpertin Karin Greiner, wie heilsam, nützlich und aromatisch heimische Wildkräuter sind. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Hofladens unter www.schneiderhof-mitterndorf.de.

Der Hofladen ist auch unter www.regionales-bayern.de eingetragen. Das Portal ist erste Adresse für bayerische Anbieter, ihre regionalen Produkte bekannt zu ma-chen. Bereits 1.900 Anbieter nutzen wie der Schneiderhof die Vorteile und präsen-tieren Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen auf Bayerns regionaler Ver-braucherplattform. Bereits über 45.000 Interessenten informieren sich über den Hofladen oder Direktvermarkter in der Nähe.

Anzeige

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close