Kinderstadtführung am Vatertag

Von Mönchen und rollenden Köpfen – Geschichten rund ums Kloster Fürstenfeld

Warum wurde das Kloster Fürstenfeld gegründet und wie ging so eine Klostergründung? Wie lebten die Mönche hier und was verbindet das Kloster mit dem Ort Bruck? Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren lernen bei unserer Tour auf unterhaltsame Art die Geschichte des ehemaligen Klosters Fürstenfeld kennen. Wer will, kann sich wie ein echter Mönch fühlen – lasst euch überraschen!

Die Führung ist für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren geeignet. Die Teilnahme eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.

Ort:          (FFB) Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld Klosterkirche (Treffpunkt)

Termin:  Donnerstag, 10.05.2018 – 14:30 Uhr (Dauer 1 Stunde)

Preis:       2,50 € (pro Person)

Bildnachweis: Stadt Fürstenfeldbruck