Open–Air-Kino am 01.06. im Skatepark Dachau

Auf einer 3×4 Meter großen Leinwand wird der Film „Ziemlich beste Freunde“ gezeigt. In diesem Film geht es um den querschnittsgelähmten Philippe, der bei der Suche nach einem neuen Pfleger auf den vorbestraften Driss trifft. Dieser will eigentlich nur die Auflagen des Arbeitsamtes erfüllen und macht keinen Hehl aus seinen Absichten. Zur Überraschung aller, wird Driss von Philippe eingestellt und lässt sich auf die Probezeit ein, auch um nicht auf der Straße zu sitzen. Wegen seinem normalen Umgang mit der Behinderung und Philippe kommt Driss gut an und die beiden helfen sich gegenseitig. Philippe bekommt durch Driss Umgang seine Lebensfreude zurück und hilft Driss ebenso sein Leben in geregelte Bahnen zu bekommen. So entsteht eine wunderbare Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Männern.

Neben dem Film wird außerdem für das leibliche Wohl gesorgt, womit sich die Wartezeit bis zum Filmstart um ca. 20 Uhr gut überbrücken lässt. Zudem zeigen die Biker und Skater bis zum Filmbeginn ihr Können und machen die Wartezeit dadurch für alle Zuschauer zu einem spannenden Vorabend.

Kinder, Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen sind  herzlich eingeladen, sich mit Decken, Verpflegung und guter Stimmung auszustatten und gemeinsam den Film bis ca. 22 Uhr zu genießen.

Termin: Sa, 01.06.2019 ab ca. 20 Uhr (Ende ca. 22 Uhr)
Ort: (DAH) Dachau, Skatepark an der Kufsteinerstraße
Veranstalter: Jugendzentrum Dachau Süd
Eintritt: kostenlos