PoliTisch – Initiative des Dachauer Jugendrat und Dachauer Schüler*innenbüros

Corona Diskussion hier, Inzidenzzahlen dort. Eine langweilige OnlineVeranstaltung nach der anderen. Seit nun mehr als zwei Jahre überschattet dieses Thema unser alltägliches Leben. Das Gefühl die Politik ist nur noch im Krisenmodus macht sich breit. Statt Regieren wird nur noch reagiert. In all diesem Getümmel kann die ein oder andere Sache schnell mal in Vergessenheit geraten. Da kommt einem schnell eine zentrale Frage in den Sinn Wie wichtig ist der Politik die Jugend? Werden die Jugendlichen überhaupt noch gehört und deren Belange beachtet? Manchmal scheinen sie doch ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein. Man könnte fast meinen: „Corona“ überlagert alles.
Gerade deshalb haben wir nun seit fast einem Jahr den „PoliTisch“ ins Leben gerufen, in der wir eine Plattform r politische Debatten r Jugendliche in Stadt
und Landkreis Dachau bieten. Jugendliche nnen hier partizipativ und aktiv mitwirken. Nach erfolgreichen Events im letzten Jahr, analog, wie digital, starten wir
unter dem Thema und Leigedanken Wird genug auf die Jugend gehört? am 21. Februar um 19:00 Uhr in das neue Jahr mit einem „OnlinePoliTisch“. Unsere Gäste werden unter anderem Herr Landrat Stefan Löwl und Herr Dr. Martin Gross von der LMU München sein.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie persönlich an unserem Event teilnehmen können und die Veranstaltung medial ankündigen und begleiten würden.

Weitere Informationen zu der Initiative PoliTisch und den Betrittslink zur Zoom-Veranstaltung finden Sie unter: https://qrco.de/Politisch