Theater der Schatten Bamberg – Mattis Geschenk

Matti liebt Schiffe. Auf dem Trödel findet er ein altes Spielzeugboot und Großmutters Trockentücher werden zum Segel, und Großvater sägt einen Holzstab als Mast. Als er ihm zum Weihnachtsfest einen Kapitän schnitzt, ist Mattis Freude groß. Aber sie währt nur kurz: Als das Boot im Wasser liegt, scheint eine Möwe den Kapitän zu beschwatzen und plötzlich nimmt alles eine unerwartete Wende… Eine Geschichte, die von Wertschätzung erzählt, von Hilfsbereitschaft und – in ihrem magischen Momenten – von der wunderbaren Rätselhaftigkeit des Lebens selbst. Mit Figuren und Requisiten, wie aus dem Kinderzimmer, entfaltet sich das Spiel in einer Mischform aus Erzählung, Bildern und Schatten. Dabei genügen eine einfache Nachttischlampe und die Kunst des Erzählens, um atmosphärisch dichte Stimmungen zu erzeugen und die kleinen Zuschauer hinein zu führen in den Zauber ihrer eigenen kreativen Fantasie. (ab 4 Jahren)

Termin: Mi, 15.11.2017, 10 Uhr
Ort: (FFB) Puchheim, Kulturcentrum PUC, Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Eintritt: Kinder 4,00 Euro, Erw. 8,50 Euro
www.puc-puchheim.de

Termin: Do., 07.12.2017, 15 Uhr
Ort: (FFB) Fürstenfeldbruck, Bullachstr. 26 Stadtbibliothek Aumühle
Eintritt: 6 Euro
Tickets: stadtbibliothek [at] fuerstenfeldbruck [dot] de, Tel. 08141 3630910
www.stadtbibliothek-fuerstenfeldbruck.de