Theater Miamou zeigt „Das Versteck“

Im Rahmen des Kindertheaterfestivals Lampenfieber zeigt das Theater Miamou aus Berlin: „Das Versteck – Ein Märchen vom Suchen und Finden“ frei nach dem Märchen „Das Meerhäschen“ (Brüder Grimm).
Ich sehe was, was du nicht siehst… – Du kennst etwas, was ich nicht seh‘… – Ich bin etwas, was du nicht weißt… Die Königstochter lässt verkünden, sie wird nur den heiraten, der sich so gut versteckt, dass sie ihn durch keines ihrer zwölf Fenster entdeckt. Scharen von Bewerbern strömen zum Schloss, doch vergeblich. Bis ein Junge mit Hut auftaucht, der sich nichts aus all dem macht, der lieber Vögel und Fische beobachtet und Verstecke kennt, die sie selbst von ihrem Glasturm herab kaum entdecken kann.
Eine Geschichte vom Verstecken und dem Wunsch doch gesehen zu werden. Für Kinder ab 5 Jahren.

Termin: Mi, 14.03.2018, 10 Uhr
Ort: (FFB) Puchheim, Oskar-Maria-Graf-Str. 2, Puchheimer Kulturcentrum PUC
Eintritt: Erw.: 8,50 Euro / Kinder: 4,10 Euro
www.puc-puchheim.de