Erdweg macht es vor – Weihnachten im Schukarton

Schenken kann so einfach sein. Viele Schulen und Kindergärten haben an der Aktion
“Weihnachten im Schuhkarton” teilgenommen. So wie der Waldkindergarten Erdweg, der anlässlich des Sankt Martinsfestes und dem Gedanken des Teilens mit seinen Kindern zahlreiche Schuhkartons gepackt und liebevoll verziert haben. Diese wertvolle Fracht wurde dann am 15.11. an einer der zahlreichen Abgabestellen abgegeben.

Wer den Abgabetermin für diese Aktion verpasst hat oder seine Geschenke lieber in der Region abgegeben will hat noch eine Möglichkeit. Seit 5 Jahren kümmert sich Michaela Micheli aus Kleinberghofen (Erdweg) um alte und kranke Menschen in der Region. Menschen die oft zu Weihnachten alleine sind und an die keiner denkt. Diese Menschen freuen sich über liebevolle, selbstgemachte Geschenk und persönliche Zeilen. Also wer zu viel Marmelade, Plätzchen, Kerzen & Co zu Hause hat und liebevolle Wort übrig hat, darf gerne ein Überraschungspaket packen. Pflegeprodukte und alles was das Herz erwärmt, sind auch gerne gesehen. Diese können bis 22.12. hier abgegeben werden (bitte Pakete offen lassen, damit man sie besser zuordnen kann):

Die Geschenke gehen wie jedes Jahr unter anderem an Patienten von “Pflege mit Herz” von Manuela Peuker , einige gehen in die Klinik Markt Indersdorf und an einige andere Stellen.

So macht schenken Spaß!